20 Erstaunliche 𝙒𝙚𝙡𝙩𝙧𝙖𝙪𝙢 Fakten für Kinder

20 Erstaunliche 𝙒𝙚𝙡𝙩𝙧𝙖𝙪𝙢 Fakten für Kinder

1. Der Mond ist tagsüber sehr heiß (224 Grad Fahrenheit, Durchschnitt), aber nachts sehr kalt (-243 Grad Durchschnitt).

2. Die Venus dreht sich im Uhrzeigersinn. Sie ist der einzige Planet, der das tut!

3. Ein Teelöffel eines Neutronensterns würde sechs Milliarden Tonnen wiegen.

4. Sally Ride war die erste amerikanische Frau, die am 18. Juni 1983 ins All flog.

5. Eine Million Erden würden in die Sonne passen!

6. Selbst in einem Flugzeug würde eine Reise zum Pluto etwa 800 Jahre dauern.

7. Ham der Astroschimpanse war der erste Hominide im Weltraum, gestartet am 31. Januar 1961.

8. Die Tage des Neptun sind 16 Stunden lang.

9. Das Licht braucht 8 Minuten und 19 Sekunden, um von der Sonne zur Erde zu gelangen.

10. Die Fußabdrücke auf dem Mond werden 100 Millionen Jahre lang da sein.

11. Ein Neutronenstern kann sich in einer Sekunde 600 Mal drehen.

12. Der Jupiter ist der sich am schnellsten drehende Planet im Sonnensystem (er braucht nur etwa 10 Stunden für eine volle Umdrehung um seine Achse).

13. Schall überträgt sich nicht im Weltraum.

14. Der Kern der Erde ist so heiß wie die Oberfläche des Sohnes.

15. Die allerersten Tiere im Weltraum waren Fruchtfliegen … sie wurden 1947 hochgeschickt und lebend geborgen.

16. 2011 entdeckte die zehnjährige Kathryn Aurora Gray eine Supernova (ein Stern, dem die Energie ausgegangen ist, der explodiert und dann kollabiert, bevor er stirbt), die zuvor noch niemand gesehen hatte.

17. Europa, einer der Monde des Jupiters, hat Salzwassergeysire, die 20-mal höher sind als der Mount Everest.

18. Die Ringe des Saturns bestehen aus Billionen von Eisbrocken, die um die Erde kreisen.

19. Alpha Centauri ist kein Stern, sondern ein Sternensystem. Es ist 4,22 Lichtjahre entfernt.

20. Ein Tag auf der Venus ist fast 8 Monate auf der Erde.

Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten
[Gesamt: 1 Durchschnittlich: 5]

275 Kommentare zu “20 Erstaunliche 𝙒𝙚𝙡𝙩𝙧𝙖𝙪𝙢 Fakten für Kinder”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.